TC Pulpo Wiesbaden e.V.
Home arrow Tauchplätze arrow Tauchen auf Mallorca
Montag, 30. Januar 2017
 
 
Tauchen auf Mallorca PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Randolf Krings   

 

 Tauchen auf Mallorca

- ein Film von Dankwart Jaeschke


Diesen Film habe ich in meinem jüngsten Mallorca-Urlaub gedreht, er zeigt einige taucherische Highlights rund um Port Andratx: Sa Mola, Isla Dragonera, Isla del Toro.

Besonders das letztere Tauchgebiet, das ich seit 36 Jahren kenne, ist eine Perle, da es seit einiger Zeit Naturschutzgebiet ist und insbesondere zahlreichen großen Zackenbarschen und großen Fischschwärmen ein sicheres Revier bietet.

Rund um Sa Mola, der spektakulären Halbinsel vor Port Andratx, tummeln sich regelmäßig tausende Barrakudas, die einen auf Armlänge rankommen lassen.

Schließlich bietet die Dracheninsel Dragonera neben Millionen von endemischen Echsen an Land unter Wasser einige sehenswerte  Höhlen, die ich allerdings in anderen Filmen (Youtube: jaeschkeda) gefilmt  habe. Besonders hervorzuheben ist da die Cueva de la Ventana, eine UnterwasserTropfsteinhöhle, in der man aus dem Wasser aussteigen kann und durch einen Kamin ein paar Meter über der Wasseroberfläche bei Druckausgleichsproblemen einen Überwasserausgang hat. Und überall natürlich jede Menge Muränen und Drachenköpfe.

Wenn ich diese Tauchgebiete mal mit dem vergleiche, was wir auf unserer letzten Clubtauchfahrt auf die Brother Islands in Ägypten gesehen habe, so stehen sie dem Roten Meer nicht viel nach, wenn man mal von den Haien, den Napoleonfischen und den Korallen absieht.
Hier gehts zum Film

Viel Spaß beim anschauen , Euer Dankwart 

 
< Zurück   Weiter >
 
Top! Top!